Carrera GO!!! / Digital 143

Aufbau der SZ-Bahn


 
 
Die Hauptplatte der Carrera Bahn ist klappbar an der Wand montiert. Nach dem Herunterklappen werden links und rechts die beiden Anbauplatten mit den Steilkurven-Kreiseln, und vorne wird die Boxengasse angesteckt. Es folgen die Montage der Fangzäune und Anschluss der Stromversorgung, Zeitmessung und Bahnstromabschaltung.
 
 

Abgebaut: links die hochgeklappte Hauptplatte, rechts die beiden Anbauplatten in "Ruhestellung"

 

Schritt 1: rechte Seitenplatte platzieren und Sicherungsmuttern der Hauptplatte lösen

 
Schritt 2: Hauptplatte herunter klappen und Schienen verbinden
 

Schritt 3: Monitor für Zeitmessung aufhängen

 

Schritt 4: linke Seitenplatte platzieren und Schienen verbinden

 

Schritt 5: Spannungsversorgung (über L&T), Regler und Weichenschaltung anschließen

 

Schritt 6: Boxengasse anbringen

 

Schritt 7: Fangzäune und Leitplanken anbringen

 

Schritt 7: Rechner an L&T für Zeitmessung, Tankfunktion und Bahnstromabschaltung anschließen

 
 

Schritt 8: Bahnstrom einschalten

 

 

Schmudke.de | SchmudKen.de | KenSchmud.de